Haare schneller wachsen

Sie wollen wissen wie Sie ihre Haare schneller wachsen lassen können? Wünschen Sie es sich, gehen Sie zu Bett und wachen Sie am nächsten Morgen mit langem vollen Haar auf. Scherz beiseite. Das wäre natürlich nur mittels einer Perücke oder Implantaten möglich. Bisher gibt es noch keine wissenschaftlich belegte Methode das Haarwachstum zu beschleunigen. Dennoch gibt es einige Wege ein gesundes Haarwachstum zu stimulieren. Allerdings gilt es ebenfalls einige Krankheiten zu vermeiden, wenn Sie ihre Haare schneller wachsen lassen wollen.

Theradome™, Von der FDA zertifiziert. Bekämpfung von Haarausfall.

Der erste und wohl beste Ratschlag ist eine gesunde Ernährungsweise zu befolgen. Sie sollten insbesondere dann aufmerksam darauf Achten was Sie essen, wenn sie versuchen ihre Haare wachsen zu lassen. Widerstehen Sie Crash-Diäten und anderen extremen Maßnahmen, wenn Sie ihre Haare wachsen lassen wollen, denn eine unausgewogene Ernährung wird im Endeffekt dafür sorgen, dass Ihr Haar langsamer wächst und brüchiger wird. Sie sollten sich als Ziel setzten viele Proteine zu essen und sicherstellen die richtigen Vitamine für den Haarwachstum einzunehmen, vor Allem Vitamin B und Vitamin C. Auch die zusätzliche Einnahme eines Multivitamin Präparats ist keine schlechte Idee und auch pränatale Vitamine sind dafür bekannt das Aussehen, die Länge und die Dicke ihres Haares zu verbessern. Scrollen Sie diese Seite runter um mehr Informationen zu erhalten.

Warum sollte man wollen, dass das Haar schneller wächst?
Es kann viele verschiedene Gründe haben warum jemand den Wunsch verspürt schnell lange, gesunde Haare zu bekommen und das Haarwachstum zu beschleunigen. Vielleicht ist der Versuch fehlgeschlagen sich die Haare zu schneiden oder zu Färben. Ein anderer Grund könnte eine schlechte Erfahrung mit dem Friseur sein. Aber vielleicht ist es auch einfach nur ein ganz persönliches Verlangen nach langen Haaren. Es kann schließlich auch gesundheitliche Gründe haben, dass jemand seine/ihre Haare verloren hat.

Wie das Haar schneller wächst – Was Sie tun können
Als nächstes erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ihr Haar auf natürlichem Wege schneller wachsen lassen können. Die folgenden Tipps werden ihnen nicht nur dabei helfen ihre Haare schneller wachsen zu lassen, sie sind noch dazu gesund für ihr Haar.

Gesunde Ernährung
Eine vitaminreiche Ernährung stimuliert das Haarwachstum und ist wahrscheinlich die beste Methode um einen gesunden Haarschopf zu erzielen. Obst, Gemüse und eisenhaltige Lebensmittel sollten auf ihrer Einkaufsliste einen festen Platz einnehmen, wenn Sie gesundes Haar wollen.

Haare kämmen
Die Haare zu kämmen (vor und nach dem Waschen) stimuliert die Durchblutung der Kopfhaut und ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Nährstoffe im Haar. Kämmen Sie ihre Haare nicht, wenn diese nass sind.

haare1

Die Kopfhaut mit Öl massieren
Indem Sie die Kopfhaut mit einer Kombination aus den richtigen natürlichen Ölen, Pflanzenextrakten, Vitaminen und Mineralien massieren, können Sie den Haarschaft säubern, die Durchblutung der Kopfhaut fördern und so das Haarwachstum anregen.

Die Feuchtigkeitszufuhr des Haares
Es gibt Pflegeprodukte, die benutzt werden können, um die Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen. Öle sind dafür am Besten geeignet.

Vermeiden Sie Stress
„Es reißt Ihr Haar heraus.“ – Das Gerücht, dass es auf Grund von Stress zu Haarausfall kommen kann ist wahr also bleiben sie ruhig und versuchen Sie Stress zu vermeiden!

Nahrungsergänzungsmittel
Nutzen Sie Nahrungsergänzungsmittel, die speziell für das Haarwachstum gedacht sind, sofern Sie ihre Nährstoffe durch ihre normale Ernährungsweise nicht decken können. Vitamin A, C, H und alle B Vitamine, so wie Kupfer, Zink, Kreatin (Protein), Kieselerde und Eisen helfen bei der Aufgabe gesunde, lange Haare zu erreichen.

Was Sie NICHT tun sollten
Sie wissen nun was das Haarwachstum stimuliert und Ihre Haare gesund und stabil hält. Nun sollten wir die Dinge erwähnen, die alles andere als Gesund für ihr Haar sind. Ergänzend zu einer schlechten Ernährungsweise und jeder Menge Stress, sind nachfolgend weitere Dinge aufgelistet, die Sie meiden sollten, wenn sie Ihre “Traumhaare” wachsen lassen wollen.

Shampoos die Silikone beinhalten
Diese Shampoo Arten trocknen das Haar aus und lässt es schneller brüchig werden. Das Verwenden von Föhnen und Glätteisen hat einen ähnlichen Effekt wie Silikon Shampoos. Das Haar wird immer etwas attackiert und wird, durch Verwendung dieser Produkte, instabil.

UV Licht
UV Strahlen bleichen das Haar, dies ist auf Dauer äußerst schädlich für ihr Haar und verleiht ihm ein glanzloses Aussehe. Sollten Sie sehr oft in die Sonne gehen, sollten Sie ihre Haare schützen, indem Sie einen Hut, eine Kapuze oder eine Mütze tragen.

Salz und Chlorwasser
Das Haar wird erweicht und danach trocken, dies führt zu einer beständigen Veränderung, die schlecht für das Haar ist, insbesondere dann wenn sie mit Sonnenlicht kombiniert wird!

Haargummis und Haarklammern
Sollten diese jeden Tag auf der selben Stelle getragen werden, kann dieser Umstand das Haar veranlassen an diesen Stellen zu brechen!

Bleichen, Färben, Extensions und Dauerwellen
Jede weitere Erklärung ist unnötig, da allgemein bekannt ist, dass alle Chemikalien, die in diesem Bereich angewandt werden die Haare attackieren und schädigen.

Ein gutes Haarwachstum Produkt finden
Es gibt zahlreiche Haarwachstumsmittel auf dem Markt, einige funktionieren besser als Andere. Wenn Sie nach einem Produkt suchen, dass das Haarwachstum stimulieren soll, sollten Sie darauf achten, dass das Produkt klinisch getestet wurde. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie auf die enthaltenen Inhaltsstoffe nicht allergisch sind. Tipp: Kombinieren Sie eine Haarwuchs fördernde Ernährungsweise mit einem Haarwuchsmittel, so können Sie ihre Haare noch schneller wachsen lassen.

haare7

Es würde wenig Sinn machen die chemische Zusammensetzung der Struktur des Haares zu erklären, denn dies wäre der Person, die längere Haare haben will, keine wirkliche Hilfe. Wissenschaftler und Forscher machen bereits jetzt Studien die sich auf schnelleres Haarwachstum beziehen und arbeiten daran ein Wundermittel ausfindig zu machen. Daher legen wir im Folgenden den Fokus auf ein paar Fakten und Gerüchte über beschleunigtes Haarwachstum, die immer wieder in den Weiten des Internets auftauchen.

Mein Haar wurde an den Wurzeln herausgerissen – Wird es nachwachsen?
Ja, aber in diesem Falle wird es länger dauern, bis das Haar wieder nachgewachsen ist, denn zuerst muss eine neue Haarwurzel entstehen. Auch wenn Sie ihr Haar schwer geschädigt haben, wächst es normalerweise nach (sofern Sie ihr Haar so pflegen, wie im Folgenden beschrieben:) Wie Sie ihr geschädigtes Haar behandeln sollten ).

Wächst das Haar schneller nachdem es rasiert oder geschnitten wurde?
Nein. Das Haar wächst aus der Haarwurzel, von Innen nach Außen. Daher ist es egal, wie oft Ihr Haar geschnitten oder rasiert wird. Das Haar unterhalb der Wurzel ist “dicker” und angeschrägt. Deswegen wird beim rasieren, das Haar an seiner dicksten Stelle geschnitten, was dazu führt, dass die Haarfülle dicker erscheint. Dies wird oft mit schnellerem Haarwachstum verwechselt. Wenn es zur Frage “wie lasse ich mein Haar schneller wachsen kommt”, ist ein häufigeres Schneiden nicht die Lösung!

Haarverlust nach der Schwangerschaft
Besteht die Möglichkeit, dass nach der Schwangerschaft Haarverlust erlitten wird? Ja, diese besteht.

Krankheit und / oder Medikation – Kann ich mein Haar wieder wachsen lassen?
Ja. Wenn das Haarfollikel durch Krankheit (Schilddrüse, Hypophyse, etc.) oder Medikamente (beispielsweise durch eine Chemo Therapie) geschädigt wurde, ist es höchst wahrscheinlich, dass die Wurzeln komprimiert sind. Dann stellt neue Haare wachsen zu lassen normalerweise keine Hürde dar. Hierbei kann ihnen ein Spezialist helfen.

Hat trockenes Haar einen Einfluss auf das Haarwachstum?
Nein. Einfach nur trockenes Haar zu haben beeinflusst Ihr Haarwachstum nicht. Sofern Sie unter sehr trockenem Haar leiden, können Sie trockenes Haar behandeln und damit etwas für die Gesundheit Ihres Haares tun.

Gibt es eine Verbindung zwischen Haarfarbe und Haarwachstum?
Nein. Auch wenn es genetische und Unterschiede auf Grund der ethnischen Gruppierung gibt, wenn es um Haarwachstum geht kann nicht gesagt werden, dass es eine definitive Beziehung zwischen der Farbe Ihres Haares und seinem Wachstum gibt.

Bedeutet Spliss, das mein Haar langsamer wächst?
Nein. Spliss zu haben hat normalerweise nichts mit dem Ausmaß ihres Haarwachstums zu tun. Gespaltene Haarspitzen zu haben, ist allerdings ein Zeichen für ungesundes Haar oder für einen einfach sehr schlechten Haarschnitt.